Ruiniert Angst deine Beziehung? Wie CBD bei Beziehungsproblemen helfen kann.

besorgte-frau-ist-traurig-über-beziehungsprobleme

CBD bei Beziehungsproblemen? In diesem Artikel gehen wir auf die potenziellen Anwendungsformen von CBD und den Einfluss auf deine Beziehung, ein. Egal, ob Du Single bist und aktiv nach jemandem suchst oder bereits in einer Beziehung mit deinem Partner bist, das Leiden an Dating- und Beziehungsangst kann dein tägliches Leben sowie dein Liebesleben stark beeinträchtigen. Wenn Du Single bist und unter Ängsten leidest, bevor Du zu einem ersten Date gehst, oder wenn Du in einer Beziehung bist, dich aber ängstlich fühlst, wenn Du dich auf ein wichtiges Gespräch mit deinem Partner vorbereitest, leidest Du möglicherweise unter Beziehungsangst.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, um zu versuchen, dich zu beruhigen. Eine der populärsten in den letzten Jahren war die Einführung von CBD Produkten, die vielen Menschen helfen können, die unter einem besorgten Geist leiden.

Seien wir ehrlich: Angst ist nie schön, besonders wenn sie sich auf die Person konzentriert, mit der man gerade erst angefangen hat auszugehen, oder auf den Partner, mit dem man schon seit Jahren zusammen ist. Während ein gewisses Maß an Angst uns hilft mit Bedrohungen umzugehen, kann man nicht leugnen, dass sie in einer Beziehung ein massiver Spielverderber ist.

Wie kann CBD bei Beziehungsproblemen unterstützen?

Reduziere deine Ängste im Schlafzimmer

Jeden Tag machen sich äußere Stressfaktoren und Ängste in unseren Beziehungen breit. Sorgen, die sich um Geld, Arbeit und familiäre Probleme drehen, belasten jede Art von Bindung und machen es schwierig, Momente allein mit deinem Partner zu genießen. Indem es auf das Endocannabinoid-System abzielt, ist CBD eine natürliche und potenziell effektive Option, um Angst und Stress zu behandeln. CBD interagiert auf natürliche Weise mit den körpereigenen CB1- und CB2-Rezeptoren, um deine Emotionen ins Gleichgewicht zu bringen und Spannungen im Alltag zu reduzieren, genau wie herkömmliche Medikamente gegen Angstzustände – nur ohne die unerwünschten Nebenwirkungen! Wenn übermäßiger Stress und Angstzustände Platz im Schlafzimmer einnehmen, kann die Aufnahme von CBD-Vollspektrum-Öl in deine tägliche Routine Abhilfe schaffen.

Umgang mit Depressionen

Es ist wichtig, dass Paare daran denken, dass das sexuelle Verlangen im Laufe der Zeit natürlich schwankt. Ein Nachlassen des Sexualtriebs kann kommen und gehen, aber eine verminderte Libido über einen längeren Zeitraum hinweg kann ein Anzeichen für eine Depression sein – vor allem, wenn sie von langen Phasen der Traurigkeit oder des Stresses begleitet wird. Glücklicherweise hat sich gezeigt, dass CBD Öl dabei helfen kann, die Symptome der Depression zu lindern, indem es mit den körpereigenen Serotonin-Rezeptoren interagiert, um das Gleichgewicht in deinem System wiederherzustellen. In einigen Fällen kann ein Mangel an Serotonin auch Angstzustände verursachen. Die übliche Behandlung für einen niedrigen Serotoninspiegel ist die Einnahme von Antidepressiva. Einige Menschen mit Angstzuständen können ihren Zustand mit CBD Öl anstatt mit SSRI behandeln.*

*Spreche mit deinem Arzt, bevor Du ein Medikament absetzt, das dir zur Behandlung von Depressionen verschrieben wurde, da ein abrupter Wechsel ernsthafte Nebenwirkungen verursachen kann!

Verbesserung der Kommunikation

Es ist wichtig, dass Paare ein hohes Maß an Kommunikation pflegen, um eine gesunde und glückliche Beziehung zu führen. CBD Öl kann dir nicht nur helfen, dich zu entspannen und Stress abzubauen, sondern kann auch sehr nützlich sein, um die Intimität zwischen dir und deinem Partner wiederherzustellen. Das kann besonders hilfreich sein, wenn Du eine schwierige Phase in deiner Beziehung durchgemacht hast oder das Leben im Moment nicht so toll läuft. Und wie jeder, der in einer Beziehung lebt, weiß, kann eine gesunde Beziehung mit einem guten Maß an Intimität auch dazu beitragen, Ängste zu lindern, die Du um deinen Partner hast.

Die beruhigenden Eigenschaften von CBD Öl können dir auch helfen, mentale und emotionale Barrieren abzubauen, die dich daran hindern, deine Verbindung mit deinem Partner zu vertiefen. Wenn Du dich wohler und entspannter fühlst, können einige der besten Gespräche zu Stande kommen.

Liebesleben aufpeppen

Wenn Du dein romantisches Liebesleben aufpeppen möchtest, kann CBD Öl auch deine Sinnlichkeit steigern. Es ist erwiesen, dass CBD deine Sinne intensiviert, was zu einer besseren körperlichen, geistigen und emotionalen Stabilität führen kann. Es kann auch deine Erregung steigern – was natürlich großartig ist, wenn man in einer Beziehung ist oder hofft, eine zu beginnen.

Förderung einer gesünderen, glücklicheren Beziehung

Die Aufrechterhaltung einer romantischen Beziehung erfordert viel Arbeit und Mühe, besonders wenn Ängste, Unsicherheiten und ein voller Terminkalender sich in deinem Leben breit machen. Verabschiede dich vom dritten Rad in deiner Beziehung mit Hilfe von CBD und erlebe eine komfortablere, intimere und gesündere Bindung mit deinem Liebsten und dir selbst.

Ist CBD sicher?

Die gute Nachricht ist, dass im Laufe der Jahre mehr Forschung in diesen Bereich geflossen ist, was zu dem Ergebnis führte, dass CBD extrem sicher zu verwenden ist. Obwohl es aus der Cannabis-Pflanze gewonnen wird, verursacht es nicht den „Rausch“, den man normalerweise mit dem Rauchen von Gras verbindet. Die psychoaktive Komponente ist THC, das in CBD Öl nicht – beziehungsweise nur in geringfügigen und EU zulässigen Mengen, vorhanden ist. CBD Öl bedroht deine Gesundheit in keiner Weise, aber Du solltest in Erwägung ziehen, mit deinem Arzt zu sprechen, wenn Du über die Verwendung von CBD Öl gegen Angstzustände nachdenkst, da er dir nützliche Ratschläge geben kann, besonders wenn Du andere Medikamente einnimmst.

Es ist auch unglaublich schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, CBD zu überdosieren. Im Durchschnitt neigen Menschen, die dieses Öl verwenden, dazu, zwischen 10mg und 100mg pro Tag zu dosieren. Eine Studie fand heraus, dass Patienten, die 1000mg CBD an einem Tag zu sich nahmen, keine Probleme hatten, also solltest Du dir keine Sorgen machen müssen, wenn Du etwas mehr als gewöhnlich einnimmst.

Die Quintessenz

CBD hat sich für viele Menschen, die unter Angstzuständen leiden, als unglaublich nützlich erwiesen. Es kann dir helfen, unangenehme oder gereizte Gefühle zu beseitigen und es viel einfacher machen, sich mit deinem Partner zu verbinden und mit ihm auszukommen. CBD Öl kann dir helfen, dich entspannter, ausgeglichener und ruhiger zu fühlen, was die Positivität erhöht und dir helfen kann, besser zu schlafen, was einen großen Effekt auf deine Angstzustände und Beziehung haben kann.

×